Baby steps

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Aber dafür habe ich ein wenig technische Unterstützung durch freundliche Menschen erhalten, die mir Handystative schenkten. So bin ich in die Lage versetzt, meine Interviewpartner aus zwei Perspektiven aufzunehmen. Damit bieten sich doppelt soviele Möglichkeiten, interessante Augenblicke einzufangen. Langsam kann ich mich also auf die Suche nach interessanten Menschen machen. 

Stay tuned. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.